zur Startseite von entdecke-deutschland.de Entdecke-Deutschland.de

Die Natur

Die Natur Städte und Regionen Freizeit und Ausflugstipps Unterkünfte und Gastronomie

Deutschland gliedert sich in mehrere grosse Naturräume:
  • Ganz im Süden die Alpen mit ihren schroffen Gipfeln, eine Landschaft, die sowohl Naturfreunde als auch Wintersportler zu Millionen anlockt.
Die Nebel bei Krakow am See in Mecklenburg hat den Charakter eines Gebirgsbaches
  • Vom Alpenvorland an wird die Mitte des Landes von einer hügeligen Mittelgebirgslandschaft bestimmt. Schwarzwald, Harz und Teutoburger Wald sind überwiegend von grossen Wäldern bedeckt, Eifel, Rhön und die Schwäbische Alb sind offene, z.T. sehr liebliche Landschaften.
  • Der Rheingraben einschliesslich des Kaiserstuhl mit seinem milden Klima ist altes Kulturland; einige Refugien konnten der Natur zurückgegeben werden.
  • Weite Moore bedeckten noch vor wenigen Jahren das norddeutsche Tiefland; bis auf wenige Reste in Niedersachsen wurden sie der Industrialisierung und der Landwirtschaft geopfert.
  • Im Nordosten des Deutschlands präsentiert sich die Mecklenburgische Seenplatte als das grösste zusammenhängende Seengebiet Mitteleuropas.
  • Das einzigartige Wattenmeer, das die gesamte deutsche Nordseeküste einnimmt, ist durch Ölgewinnung und neuerdings durch Windkraftwerke bedroht - es gehört zum Weltnaturerbe; jede(r) sollte es wenigstens einmal in seinem Leben erlebt haben.
An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 20.12.2012
Die Angaben auf dieser WebSite sind sorgfältig recherchiert bzw. beruhen auf eigenen Erfahrungen.
Eine Gewähr für ihre Richtigkeit kann aber trotzdem nicht übernommen werden

nach oben